D.O.

D.O. Facts

Name Do Kyungsoo (도경수) alias D.O. (디오)
Position Main Vocalist
Geburtstag 12. Januar 1993
Nationalität Koreanisch
Sternzeichen Steinbock / Hahn
Größe 173 cm
Gewicht 51 kg
Blutgruppe A

D.O.'s Profil

Leben & Karriere

D.O. wurde in Goyang, im Norden von Seoul, Südkorea, geboren.

D.O. hat einen älteren Bruder und sehr unterstützende Eltern. Sein Vater hat selbst ein Kunstgeschäft und sowohl sein Vater als auch seine Mutter unterstützten immer seinen Wunsch, Sänger zu werden.

D.O. schloss die Mittelstufe an der Baekseok High School ab und wurde 2010 mit 17 Jahren SM-Trainee. Er wurde entdeckt, nachdem er einen Gesangswettbewerb gewonnen hatte.

D.O. wurde als ulzzang bezeichnet, als er noch ein Kind war. Ulzzang ist der koreanische Ausdruck für eine sehr gut aussehende Person (hauptsächlich das Gesichts).

Persönlichkeit

D.O. hat viele Spitznamen. „Heenjabuja“ steht für „reich an Weiß“, weil er einen sehr blassen Komplex hat. Andere Spitznamen sind Umma (Mutter), Orchestra Boy und Pororo, von dem er selbst sagte, dass er denkt, er ähnelt ihm.

Einerseits kann D.O. sehr schüchtern sein wenn er neue Leute kennenlernt und er weiß es zu schätzen, wenn andere Leute die Initiative ergreifen, um ihn kennenzulernen. Auf der anderen Seite scherzt er viel mit seinen Mitgliedern und verhält sich wie eine Mutter, die sich um die Mitglieder kümmert, oft kocht (er dachte sogar daran, Koch zu werden) und nörgelt er, wenn die anderen Unordnung in der Wohnung machen. Tatsächlich reinigt er ständig und sortiert Gegenstände und Kleidung nach ihrer Farben usw.

D.O. genießt es wirklich, seine Zeit mit dem Musizieren zu verbringen. Er summt oft Lieder. Er sagte, dass seine Hobbys Liedtexte interpretieren, singen und beatboxen sind. Er spielt auch Klavier. Er singt gern zu Chanyeols Gitarrenspiel.

Wissenswertes

D.O. kann ein bisschen Englisch sprechen.

Er neigt dazu, Dinge zu vergessen, wenn er nervös ist. Er kaut auch auf seinen Nägeln.

Sein Lieblingslied ist „Billionaire“ von Travie McCoy und Bruno Mars.

Sein Sehvermögen ist sehr schlecht, weshalb er so aussieht, als würde er starren, wenn er keine Brille oder Kontaktlinsen trägt.

D.O. und andere Idole

Er ist am besten mit Kai befreundet. Aber er ist auch sehr eng mit Chanyeol verbunden, der nicht von ihm „Hyung“ (älterer Bruder) genannt werden will, damit sie Freunde werden können.

D.O. ist mit Lim Hyunsik (Btob) befreundet.

Er respektiert wirklich die Arbeit seiner Labelkollegen. Er ist ein Fan von f(x) und hört gerne Shinees Musik mit seinen Mitgliedern. D.O. erwähnte auch, dass er Yunho (TVXQ) sehr respektiert.

Er möchte wie Yoo Youngjin werden, der Komponist ist.

D.O. als Schauspieler

D.O. hat bisher in vielen Filmen mitgespielt und wurde für seine schauspielerischen Fähigkeiten hoch gelobt. Man kann ihn in den Filmen und Dramen sehen: „To The Beautiful You“ (2012, Gastauftritt), „OK, This is Love“ (2014), „Cart“ (2014), „Hello Monster“ (2015, Folgen 1-2), „Be positiv“ (2016), „Unforgettable / pure Love“ (2016), „My Annoying Brother” (2016), „Along With the Gods: The Two Worlds” (2017), „Room No.7” (2017), „Swing Kids” (2018), „100 Days My Prince” (2018).

Best of D.O.

Wir lieben D.O. dafür, dass er "Sabor a mi" für seine internationalen Fans auf Spanisch singt!

Kpoppies.de

Das Bildmaterial auf dieser Seite wurde von mang2goon erstellt und unter der Creative-Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt.

Als Quellen für unsere Informationen dienten Allkpop.com, Wikipedia und eigene Recherchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.