Irene

Irene Facts

Name Bae Ju Hyun (배주현) alias Irene (아이린)
Position Leader / Visual / Rapper
Geburtstag 29.03.1991
Nationalität Koreanisch
Sternzeichen Widder / Ziege
Größe 1.58 m - 1.60 m
Gewicht 48 kg
Blutgruppe A

Irene's Profil

Leben

Irene wurde am 29.03.1991 als Bae Ju Hyun in Daegu, Südkorea geboren. Ihr Stage Name Irene hingegen entstammt der griechischen Mythologie und bedeutet "Gottheit des Friedens". Auch wenn Daegu - anders als Seoul oder Busan - im Ausland nicht sonderlich bekannt ist, ist die Stadt mit knapp 2,5 Millionen Einwohnern größer als Hamburg und die viertgrößte Stadt Koreas.

Über Irene ist noch bekannt, dass sie kein Einzelkind ist, sondern ein jüngeres Geschwisterchen hat.

Karriere

Irene ging, nachdem sie drei Jahre lang auf der Haknam High School in Daegu war, nach Seoul, um sich einer Karriere als Idol zu verpflichten, da sie als Kind und Jugendliche sowohl das Singen sehr liebte als auch das Gefühl auf der Bühne zu sein. 2009 wurde sie dann bei einer öffentlichen Audition gecastet und bei SM Entertainment angenommen. Als Rookie bei SM kristallierte sich heraus, dass sie eine großartige Tänzerin und eine hervorragende Rapperin ist, weswegen sie bei Red Velvet - neben Joy - auch hauptsächlich die Rap-Parts übernimmt.

Auch als Schauspielerin hat sich Irene mit ihrem Debut bei dem Drama "The Female Employees of a Game Company" einen Namen gemacht.

Vorlieben

Über Irenes Vorlieben und Abneigungen ist aufgrund der Bekanntheit von Red Velvet relativ viel bekannt. So gilt es als sicher, dass ihre Lieblingsfarbe lila ist (obwohl ihre festgelegte Farbe bei Red Relvet pink ist). Aufgrund dieser Vorliebe sammelt Irene auch alles, was lila ist, so dass sie eine beschauliche Sammlung von violettem Kleinkraum (z.B. Notizzettel) hat.

Von ihren Speisevorlieben ist bekannt, dass sie gerne Algensuppe für ihre Bandkolleginnen kocht, was ein üblicher Brauch in Korea ist. Hähnchenfleisch hingegen kann Irene überhaupt nicht leiden und gab in einem Interview bekannt, dass ihr Körper das Fleisch nicht verträgt, da sie Kopfschmerzen und Schwindel davon bekommt. Auch lassen die vielen Coffee Shops in Seoul Irene vollkommen kalt, da sie keinen Kaffee mag und trinkt - auch nicht als Kaffeespezialität.

Persönlichkeit

Irene wird oftmals als zurückhaltend und schweigsam beschrieben, obwohl sie es als Trainee vermutlich eher wegen ihres starken Daegu-Dialekts bevorzugte, lieber weniger als mehr zu sagen. Auch in ihrem äußerlichen Erscheinungsbild hält sie sich gerne zurück, so dass sie als Trainee ihr Haar niemals gefärbt hat und bis heute eher gedeckte Farben, klare Designs und lockere, bequeme Kleidung bevorzugt. Passend dazu mag sie ruhige und unaufgeregte Musik, vornehmlich Balladen.

Von sich selbst sagt Irene, dass sie in der Tat eher unsicher ist und oftmals Bestätigung und einen Weg braucht ihre Gefühle auszudrücken, was auch ein Grund dafür ist, dass sie gerne auf der Bühne steht.

Zudem ist bekannt, dass Irene gerne liest, wobei eine Lektüre ihr besonders viel Aufmerksamkeit gebracht hat: Als sie im März 2018 angab, "Kim Ji Young, Born 1982" - ein feministisches Buch, welches die patriarchale Gesellschaft Koreas behandelt - zu lesen, hat das besonders in ihrem Heimatland kontroverse Diskussionen hervorgerufen. womit Südkorea seinen ganz eigenen, kleinen #Metoo-Moment hatte, der Irene den Hauch einer feministischen Ikone verlieh.

Freunde

Irene ist sehr beliebt bei ihren Kolleginnen und Kollegen und ist mit Amber von f(x), Solar von Mamamoo und Sehun von EXO befreundet. Von ihren Bandkollegen wird sie liebevoll Eomma (엄마), also Mama genannt, was ihrer Rolle als Leaderin und ältestes Bandmitglied natürlich gerecht wird. Andere Spitznamen von Irene sind Hyuna, Baechu (Chinakohl) und 2nd Tiffany, was sicherlich eine Anspielung an Tiffany von Girls Generation ist.

Best of Irene

Irene gefällt uns im SM-Station-Song "Would U" am besten.

Kpoppies.de

Das Bildmaterial auf dieser Seite wurde von HeyDay erstellt und unter der Creative-Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt.

Als Quellen für diese Profilseite dienten scmp.com, Allkpop, Wikipedia und eigene Recherchen.