Open World Entertainment

Label-Fakten

Open World Entertainment ist ein unabhängiges Label und Talentmanagement-Agentur die im Jahr 2000 von Jang Seok-woo und Kim Horan gegründet wurde. Es hatte Künstler wie The Boss und X-5 sowie Schauspieler Ko Joo-won und Shin Ji-soo unter Vertrag. Der Content wurde von LOEN Entertainment vertrieben und durch eine Partnerschaft mit Sony Music Japan. Seit der Verhaftung des Geschäftsführers wegen sexueller Belästigung am 10. April 2012 und der anschließenden Verurteilung zu sechs Jahren Haft wurden alle geschäftlichen Aktivitäten eingestellt und die vertraglich vereinbarten Künstler kündigten ihre Verträge.

Künstler des Labels

  • Lug
  • Jun Jin
  • The Boss
  • X-5
  • Popsicle

Als Quellen dienten uns eigene Recherchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.