Hwasa

Hwasa Facts

Name Ahn Hyejin (안혜진) alias Hwasa (화사)
Position Lead Vocalist / Lead Rapper / Maknae
Geburtstag 23. Juli 1995
Nationalität Koreanisch
Sternzeichen Löwe / Schwein
Größe 160 - 162 cm
Gewicht 44 kg
Blutgruppe A

Hwasa's Profil

Leben

Hwasa wurde in Jeonju geboren, das im mittleren Süden Südkoreas (etwa 230 km von der Hauptstadt Seoul entfernt) liegt. Sie ist nicht nur die Maknae (Jüngste) in der Gruppe, sondern auch in ihrer Familie, da sie zwei ältere Schwestern hat. Hwasa machte einen Abschluss an der Wonkwang Information Arts High School. Ihr Gruppenmitglied Wheein muss sich für sie auch schon fast wie eine Schwester anfühlen, da sie sich bereits in der Mittelschule kennengelernt haben und Freunde geworden sind.

Da ihre Familie weit entfernt lebt, wohnt sie seit einigen Jahren alleine und wurde auch für die MBC-Show "I live alone" gefilmt. Sie hat auch keine Haustiere, da sie gegen diese allergisch ist. Sie bezieht sich jedoch auf einen Spielzeuglöwen, wenn die anderen Mitglieder über ihre Haustiere sprechen.

Karriere

Hwasa war nicht nur als Mitglied von Mamamoo aktiv, sondern nahm bereits zuvor Guide Vocals (eine Tonspur, an der sich die eigentlichen Sänger eines Liedes orientieren) für die Girl Group 4Minute auf. Sie zeigte auch ihr Talent für das Liedtexte-Schreiben und Komponieren für Mamamoos Alben. Auf dem Mini-Album „Hello“ schrieb und komponierte sie „My heart / I do me“. Und auf dem Album „Pink Funky“ wurde ihr komponierter Song „Freakin Shoes“ veröffentlicht. Im Mai 2018 veröffentlichte sie mit Rapper Loco gemeinsam ein Lied („Don’t give it to me“), das Ergebnis ihres Zusammentreffens in der Show „Hyena on the Keyboard“. Das Lied wurde extrem populär und führte zu einer Nominierung für den Best Ballad Song Award. Sie gewannen sogar den Hot Trend Award bei den Melon Music Awards 2018.

Hwasas erste Solo-Single "Twit" wurde im Februar 2019 veröffentlicht. Die Single, an der die Sängerin selbst mitschrieb, erreichte Platz 1 mehrerer koreanischer Charts.

Persönlichkeit

Hwasa kocht sehr gerne und hört gern alte Jazzmusik. Sie sagte, dass ihr Vorbild Rihanna ist, was zu Hwasas Image passt. Sie hält sich für sehr sexy und hat sogar einmal scherzhaft gemeint, dass sie Angst hat, alles in einen sexy Stil zu verwandeln, wenn sie beteiligt ist.

Best of Hwasa

Wir lieben Hwasa in "Yes I am"!

Kpoppies.de

Das Bildmaterial auf dieser Seite wurde von HanCinema erstellt und unter der Creative-Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt.

Als Quellen für unsere Informationen dienten Allkpop.com, Wikipedia und eigene Recherchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.