J. Tune Camp

Label-Fakten

J. Tune Camp war ein unabhängiges Plattenlabel welches 2009 von J. Tune Entertainment gegründet wurde. Es hatte Gruppen wie MBLAQ, Two X und Madtown unter Vertrag.

Nach der Gründung hatte J. Tune  Camps erste Gruppe MBLAQ im Oktober 2009 ihr Debüt. Am 27. Dezember 2017 hat die Muttergesellschaft von J. Tune Camp, J. Tune Entertainment mit JYP fusioniert. In einem Interview am 3. Januar 2011 mit Newsen, ein Star- & Lifestyle- magazin, hat J. Tune Camp bekanntgegeben, dass „J. Tune Camp und J. Tune Entertainment getrennte Unternehmen sind“ und das der Zusammenschluss von J. Tune Entertainment und JYP Entertainment das Label nicht beeinflussen werden. Außerdem wurde klargestellt, dass MBLAQ kein Teil von JYP Entertainment sein wird.

IM Februar 2017 hat G.O. von MQLAB ein Brief an die Fans geschrieben, worin er andeutete das J. Tune Camp schließt. Es wurde dann bestätigt, daß nachdem alle Manager gegangen waren und Madtowns Vertrag an GNI Entertainment überschrieben wurde, dass J. Tune Camp geschlossen worden ist.

Künstler des Labels

  • MBLAQ
  • Two X
  • Madtown

Als Quellen dienten uns eigene Recherchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.