FNC Entertainment

Label-Fakten

FNC Entertainment ist ein Unterhaltungsunternehmen welches 2006 unter dem Namen FNC Music vom Sänger und Produzenten Han Seong-ho gegründet wurde. Das Unternehmen ist als Plattenlabel, Talentagentur, Musikproduktionsfirma, Eventmanagement- und Konzertproduktionsfirma sowie als Musikverlag tätig.

Das Akronym FNC steht für “fish and cake” ein Verweis auf das Wunder der wundersamen Brotvermehrung. Hang Seon-ho hat diesen Namen ausgewählt da er ein gläubiger Christ ist und hofft das der Firma dadurch Wunder widerfahren. Bis 2012 war das Label unter dem Namen FNC Music bekannt und als es in Jahr 2012 seine Geschäftsfelder ausweitete wurde es in FNC Entertainment umbenannt.

Das Label hat viele Bekannte K-Pop Stars wie F.T. Island, CNBLUE, AOA, N.Flying, SF9, Cherry Bullet, und InnoVator unter Vertrag. Seitdem es seine Geschäftsfelder aus-
geweitet hat, managed es auch viele Entertainer und Schauspieler.

Künstler des Labels

  • Lee Hong-gi
  • Jimin
  • Park Cho-a
  • F.T. Island
  • CNBLUE
  • AOA
  • N.Flying
  • SF9
  • Cherry Bullet
  • F.T. Triple
  • AOA Black
  • AOA Cream
  • Romantic J
  • Two Song Place
  • Juniel

Als Quellen dienten uns eigene Recherchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.