Dreamcatcher Company

Label-Fakten

Dreamcatcher Company ist eine Unterhaltungsagentur und ein Musiklabel welches unter dem Namen Harvest Entertainment am 15. August 15 2008 von E-Tribe, einem Produzenten-Duo, bestehend aus Ahn Myung-won und Kim Young-deuk, gegründet wurde. Die Firma hatte mit Nassun, welcher im 2008er Hit „U-Go-Girl“ von Lee Hyo-ri sein Debüt feierte, ihren ersten Künstler unter Vertrag. Die Single welche von E-Tribe produziert wurde, bescherte der Agentur, Nassun und E-Tribe selber Popularität.

Die Single hatte enormen Erfolg, und war für zwei Monate auf Platz eins der South Korea's Gaon Charts und erhielt bis zum Jahresende zehn Preise. 2010 wurde eine japanische Version des Songs komponiert, wobei die Credits immer noch auf E-Tribe hinweisen. Am 23. Januar 2009 wurde Harvest Entertainment in Happy Face Entertainment umbenannt.

Anfang 2009 unterschrieb das Rap-Duo One Two welches in 2003 gegründet wurde einen Vertrag mit Happy Face Entertainment und hat bis zu seiner Auflösung Ende 2010 viele Singles veröffentlicht.
Die Agentur hat 2010 kurzfristig mit den Rappern HybRefine und Sanchez ,welche jetzt in der Combo Phantom sind, die Singles "You Can Fly", "Cosmic Dance", "Rain U", und "Sanchez-San Toi" produziert. Aufgrund des Erfolges von E-Tribes Produktionen wurde Ende 2010 die erste Idol Band Dal Shabet gegründet.

Am 04. Mai 2011 wurde verkündet das Happy Face Entertainment mit Y-WHO Enterprise fusioniert. Nam Hyun-joon, ein berühmter Breakdance und Studiomusiker und sein Frau Park Aeri haben am 31 Juli 2014 bei Happy Face unterschrieben. Im September debütierte drei Jahre nach Dal Shabet die aus fünf Mitgliedern bestehende Girl Group MINX. 2015 unterschrieb die Boy Group V.O.S. für ihr Comeback bei Happy Face Entertainment.

MINX bekam im Januar 2017 zwei weitere Mitgliedern und wurde in Dreamcatcher umbenannt. Anfang 2017 hat Happy Face Entertainment sein erstes Tochterlabel HF Music gegründet. Ende Januar hat der K-Pop Star 5 Teilnehmer Lee Si-eun einen exklusiv Vertrag mit HF Music Company unterschrieben. Im April wurden vier Trainees des Labels zur Teilnahme in der zweiten Staffel von Produce 101 geschickt. Das Trio Classmate feierte sein Debüt im August 2018.

Ende 2017 liefen die Verträge der Dal Shabet Mitglieder Serri, Subin und Ah Young aus und sie verließen die Firma. Happy Face Entertainment stellte daraufhin klar, daß
Dal Shabet nicht aufgelöst werden soll, wobei noch entschieden werden muss in welcher Form die Gruppe mit den verbliebenen vier Mitgliedern weitermachen wird. Im Februar 2019 wurde Happy Face Entertainment in Dreamcatcher Company umbenannt um den Fokus stärker auf die gleichnamige Band zu richten. Außerdem wurde seitens der Agentur verkündet, daß es in Zukunft ein eigenes Label für die Dreamcatcher geben soll.

Künstler des Labels

  • Dal Shabet
  • Dreamcatcher
  • One Two
  • HybRefine
  • Sanchez
  • Bebe Mignon
  • Dal Shabet
  • 4Men
  • Ben
  • MIIII
  • V.O.S
  • Nam Hyun-joon
  • Park Aeri

Als Quellen dienten uns eigene Recherchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.