Chrome Entertainment

Label-Fakten

Chrome Entertainment ist ein Musiklabel und eine Talentagentur mit dem Sitz in Seoul. Es wurde 2011 von Hwang Hyunchang gegründet. Hwang Hyunchang war ein professioneller Photograph, der vorher eher klassische Musik gehört und sich nicht für K-Pop interessiert hat. Nachdem Hwang „Roly Poly“ von T-ara im Fernsehen gesehen hatte, wollte er selber eine Girlgroup gründen

So hat Hwang sein Foto-Studio (Chrome Creative) in Chrome Entertainment umbenannt. Um das Geld für seine Unternehmung zusammenzubekommen, hat er seine Fotoausrüstung verkauft, seine Ersparnisse aufgebraucht und Schulden aufgenommen.

In einem Interview mit dem „Economist“ hat Hwang gesagt, wenn er gewusst hätte was das alles kosten würde, hätte er es nie gemacht.

Die erste Gruppe, die Chrome Entertainment produziert hat, war "Crayon Pop", welche der im Juli 2012 Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Durch den finanziellen Erfolg der ersten Single "Bar Bar Bar", welche Chrome Entertainment 2 Millionen $ einbrachte, konnten mehrere Gruppen gegründet werden.

Am 13. August 2013 haben Chrome Entertainment und Sony Music eine strategische Partnerschaft eingegangen, die Sony Music erlaubte Chrome Entertainments Music international zu vermarkten. Ein Jahr später wurde Chrome Entertainment ein unabhängiges Label unter Sony Music. Dies ermöglichte Chrome Entertainment auch Musik von anderen Labeln zu vermarkten.

Chrome Entertainment hat auch Konzerte mit seinen Stars organisiert. Das erste Konzert fand am 21. Juni 2014 unter dem Namen Chrome Happy Concert in Cheongju, Südkorea statt. Am 3. Dezember wurde das erste Chrome Family Konzert in Tokio abgehalten. Anschließend hat die Chrome Family die Single „2014 Chrome Family - A very special Christmas“ mit dem Song „Love Christmas“ veröffentlicht.

2016 hat der Gründer Hwang Hyunchang die Firma verlassen und Kim Jeongtae wurde sein Nachfolger.

Künstler des Labels

  • Be.A
  • Loki
  • Bob Girls
  • Zan Zan
  • Her Min-young
  • Crayon Pop

Als Quellen dienten uns eigene Recherchen und Wikipedia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.